Erste Wegkreuze-Tour in Oberteuringen stieß auf großes Interesse

Am Sonntag, den 10. September 2017 fand im Rahmen der 500-Jahr-Feier der Oberteuringer Pfarrkirche die erste Wegkreuzbegehung statt.

Beginn der Wegkreuzetour an der St-Georgs-Kapelle

R. Lang erklärt die Geschichte einer offenen Kapelle

Wegkreuz an der B 33 in Oberteuringen-Althaus

Auch Teilnehmerinnen und Teilnehmer beteiligten sich mit ihrem Wissen an der Wegkreuzetour

Rudi Lang erklärte den rund 45 Interessierten nicht nur die unterschiedlichen Darstellungen der Kruzifixe, den Aufbau der Wegkreuze und deren Alter, sondern wusste auch meist, warum sie errichtet wurden. Sehr ausführlich wurde die Geschichte der St. Georgs-Kapelle erklärt und die im Laufe der Jahrhunderte wechselnde Ausstattung.

Die zweite Wegkreuze-Tour findet am Sonntag, 1. Oktober 2017 statt. Sie beginnt um 14 Uhr bei der Staffelbildkapelle.